Training

Führung und Gesundheit

Als Führungskraft sind Sie in der Regel Druck von vielen Seiten ausgesetzt: Sie sind für Ergebnisse verantwortlich und müssen sich gegenüber Ihrem Vorgesetzten für die Erreichung von Zielen rechtfertigen.

Dann sollen Sie auch noch Ihrer Fürsorgepflicht gerecht werden und Ihre Mitarbeiter „gesund führen“ und vor Überlastungen schützen. – Und bei all dem selbst dauerhaft gesund und leistungsfähig bleiben. Keine leichte Aufgabe.

Im Seminar lernen Sie, worauf es bei gesunder Selbst- und Mitarbeiterführung ankommt. Was sind „gesundmachende“ Einstellungen und Haltungen? Wie verändert sich Ihr Führungsverhalten, wenn Sie selbst im Stress sind? Was hält Menschen aus psychologischer Perspektive eigentlich gesund?

Und: Was bedeutet das Wissen um diese Faktoren ganz konkret für Sie als Führungskraft? – In diesem Workshop finden Sie Antworten auf diese und weitere Gesundheit und Führung betreffende Fragen.